Fastenzeit - Tag 15

05.03.2021

Gestern lagen wieder mehrere weggeworfene Coffee-to-go-Becher auf der Straße herum.

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich kann das nicht verstehen. Entweder reicht meine Coffein-Sucht nicht aus, oder ich bin zu old-school oder ich habe einfach ein zu schönes Daheim: ich mag meinen Kaffee aus einer Tasse in Ruhe genießen.

Einen Moment haben!

Ein Gutes in diesem Lockdown: das Kaffeetrinken mit meinem Mann mitten in der Woche ist möglich. So sitzen wir in unserer Küche und erzählen; was hat mich erfreut, was geärgert. Kaffee ist nicht umsonst ein Genussmittel!

Also viel Freude heute beim Genießen!

Nicht to-go und dann einfach fallen lassen.